Schnelles Frühstück

Schnelles Frühstück mit dem sommerlichen Frühstücksshake

Du stehst morgens auf, bist noch total gerädert, der erste Kaffee ist noch nicht gekocht und dir grault es jetzt schon davor Frühstück zu machen. Abends hast du dir vorgenommen: „Morgen mache ich mir was Leckeres und gehe nicht zum Supermarkt und hole mir wieder irgendein trockenes Brötchen!“.

Schnell gemacht und erfrischend im Sommer

Es gibt so viele Menschen, die ihren Morgen genauso erleben. Immer mit guten Vorsätzen am Abend und morgens ist die Müdigkeit zu groß für motivierte Frühstücksaktionen. Ich kann mich da nicht ganz ausschließen 😊.  Wenn es dir so ähnlich geht, du aber unbedingt etwas Besseres, als trockene Brötchen, Teilchen oder sonstiges vom Bäcker essen möchtest, kann ich dir so ein schnelles Frühstück mit dem sommerlichen Frühstücksshake wirklich sehr ans Herz legen. 

Schnelles Frühstück

Erfrischen für die Arbeit

Du kannst ihn auch mit zur Arbeit nehmen, solltest den Shake aber kühl halten können. Entweder durch eine gekühlte Isolierflasche aus dem Eisfach oder du machst ihn etwas dickflüssiger und packst anschließend ein paar Eiswürfel oder Crusheis hinzu. 

Er wird dir bestimmt sehr gut schmecken, ist leicht und sommerlich frisch, vor allem, wenn du ihn mit Eiswürfeln bestückst. Natürlich kannst du ihn auch trinken ohne Kühlung, aber dann könnte er nicht mehr so ansprechend schmecken, wenn er schon eine Zeit in der Flasche herumdümpelt.

Schnelles Frühstück

Perfekt für Kinder

Solltest du Kinderhaben, ist auch für sie dieser Shake eine gute Möglichkeit. Mein trinken ihn sehr gerne und er bietet Abwechslung zu Broten oder Müsli.

Vor allem lieben sie es, wenn sie noch ein paar Beeren vom Topping essen können.

Ich freue mich über Feedback

Ich würde mich sehr über dein Feedback freuen. Wie startet dein Morgen? Bist du eher der Morgenmensch oder weißt du in der Regel nicht wer du bist, wenn du früh aufstehen musst?

Schnelles Frühstück

Schnelles Frühstück mit dem sommerlichen Frühstücksshake

Portionen 1 Person

Equipment

  • 1 Standmixer

Zutaten
  

  • 3 EL Haferflocken
  • ½ EL Leinsamen
  • 1 TL Mandelmus
  • 250 ml Hafermilch
  • 4 EL TK Beeren Mischung
  • TK Beeren zum Garnieren
  • 1 getrocknete Feige

Anleitungen
 

  • Alles im Standmixer* zur gewünschten Konsistenz mixen.
  • Mit TK Beeren garnieren.

Notizen

Je nachdem wie groß dein Hunger morgens ist, reicht das Rezept für 1- 2 Personen. 

*Mein Empfehlung

Profi Hochleistungsmixer für sehr gute Ergebnisse. Mein Omniblend begleitet mich bereits seit 8 Jahren und ist nach wie vor ständig im Einsatz. 🙂

*Werbung! Dieser Beitrag enthält Empfehlungen. Danke, dass Du Produkte unterstützen, die ich vorschlage.

Newsletter

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Recipe Rating